DIE LINKE. Thüringen auf Twitter

Tweets


Hans Sarpei

27 Jun Hans Sarpei
@HansSarpei

Antworten Retweeten Favorit Liebe Parteien, wenn das mit #EhefürAlle jetzt auf einmal so schnell geht, können wir das dann auch bitte mit #KeineRüstungsexporte machen?


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

DIE LINKE Thueringen

26 Jun DIE LINKE Thueringen
@die_linke_th

Antworten Retweeten Favorit Linksaktiv ist für alle, die uns unterstützen wollen, ohne gleich Mitglied zu werden. @dieLinke #linksaktiv #BTW17twitter.com/i/web/status/8…


 

DIE LINKE. Thüringen Vernetzt

 
Aus dem Pressebereich im Thüringer Landtag
2. Juni 2017 Presse/Dr. Gudrun Lukin/Verkehr-Mobilität

Guter Tag für Thüringen: Elektrifizierung der Mitte-Deutschland-Verbindung (MDV) von Weimar bis Gößnitz kommt

„Die Elektrifizierung der Mitte-Deutschland-Verbindung (MDV) von Weimar bis Gößnitz im sogenannten vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplanes ist ein großer Fortschritt für den Verkehr in Thüringen“, erklärt Dr. Gudrun Lukin, Sprecherin für Verkehrspolitik der Linksfraktion im Landtag. Mehr...

 
5. April 2017 Presse/Dr. Gudrun Lukin/Verkehr-Mobilität

Bessere Bahnanbindung Ostthüringens

„Sowohl für die Elektrifizierung der Mitte-Deutschland-Schiene in Richtung Gera als auch für die schnellere Bahnanbindung von Jena nach Leipzig stehen die Signale derzeit auf Grün. Damit nimmt die Landesregierung wesentliche Vorhaben sowohl aus dem Bundesverkehrswegeplan als auch einen Nachteilsausgleich für den zukünftigen Verlust der ... Mehr...

 
31. März 2017 Presse/Dr. Gudrun Lukin/Verkehr-Mobilität/4

Maut muss stärkere Lenkungsfunktion haben

Eisenbahnunternehmen müssen Trassenpreise für die Nutzung der Schienenwege entrichten. Umgeschlagen werden sie auch auf die Fahrscheinpreise, die jeder Reisende zahlt. Deshalb stand seit langem die Forderung im Raum, auch Nutzungsgebühren für gut ausgebaute Autobahnen und Bundesstraßen, wie in vielen europäischen Ländern üblich, zu verlangen. Mehr...

 
29. März 2017 Presse/Dr. Gudrun Lukin/Verkehr-Mobilität

Ziel: Landesweiter Verkehrsverbund

Seit Jahren bemüht sich Thüringen, einen landesweiten Verkehrsverbund auf den Weg zu bringen. Erst kürzlich wurde dazu eine Machbarkeitsstudie durchgeführt, an der sich allerdings sechs Landkreise des Freistaates nicht beteiligten. „Wenn jetzt der Verkehrsverbund Mittelthüringen (VMT) mit Beginn des Schuljahres 2017/18 einen Baustein für... Mehr...

 
20. März 2017 Presse/Dr. Gudrun Lukin/Verkehr-Mobilität

Verkehrssicherheit geht alle an

Trotz des positiven Rückgangs der Verkehrstoten und Verletzten auf Thüringer Straßen gibt es noch viel zu tun. Nach wie vor ist überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit die Hauptunfallursache Nr.1, besonders auch bei jungen Fahrern. Die um rund 90.000 im Vergleich zum Vorjahr angewachsenen Geschwindigkeitsverstösse, die durch die Polizei... Mehr...

 
28. Februar 2017 Presse/Dr. Gudrun Lukin/Verkehr-Mobilität

Zu Fuß oder mit Bus und Bahn unterwegs - die etwas andere Form des Fastens

Seit nunmehr sieben Jahren beginnt am Aschermittwoch die Aktion "Autofasten". Der Verein Bus & Bahn Thüringen, die Evangelische Kirche Mittelthüringen, zahlreiche Verkehrsunternehmen und eine Vielzahl interessierter Bürgerinnen und Bürger unterstützen den Aufruf, zumindest bis zum 15. April nach Möglichkeit auf das Auto zu verzichten. „Auch wenn... Mehr...

 
27. Februar 2017 Presse/Kati Engel/Dr. Gudrun Lukin/Katja Mitteldorf/Gesellschaft-Demokratie/Kultur/Verkehr-Mobilität/Aufmacher

Linksfraktion begrüßt Petition der Freiwilligendienstleistenden

Unter dem Motto „Freie Fahrt für Freiwillige“ haben Freiwilligendienstleistende der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Thüringen e. V. (LKJ) eine Online-Petition zum Mitzeichnen gestartet. Ziel ist es, ein Semesterticket für Freiwilligendienstleistende im Raum Thüringen zu etablieren, so wie es für Studierende in Thüringen bereits... Mehr...

 
24. Januar 2017 Presse/Dr. Gudrun Lukin/Verkehr-Mobilität/Aufmacher

Aktuelle Stunde Linksfraktion: Keine Privatisierung des Autobahn- und Straßennetzes

Bund und Länder haben sich auf die Bildung einer Bundesfernstraßengesellschaft geeinigt. Die Forderung der meisten Länder lautet, dass es zu keiner Privatisierung des Autobahn- und Straßennetzes kommt, ebenso wenig zu einer privaten Bundesfernstraßengesellschaft. „Wir sind klar gegen eine Privatisierungsabsicht“, unterstreicht Dr. Gudrun Lukin,... Mehr...

 
12. Dezember 2016 Presse/Dr. Gudrun Lukin/Verkehr-Mobilität

Großer Schritt zu einem landesweiten Bus-Bahn-Netz

Mit einem Marktfest in Mihla wurde die erste landesbedeutsame Buslinie zwischen Eisenach und Mühlhausen eingeweiht. „Damit wurde das Umsteigen zwischen Bahn- und Buslinien verkürzt, Städte und Gemeinden verschiedener Landkreise vernetzt sowie eine bessere Erreichbarkeit der ländlich geprägten Region zwischen den beiden bekannten Städten... Mehr...

 
8. Dezember 2016 Verkehr-Mobilität/Presse/Dr. Gudrun Lukin

Privatisierungsoffensive bei Verkehrsinfrastruktur verhindern

Die Bundesregierung plant die Schaffung einer unter staatlicher Regelung stehenden privatrechtlich organisierten Infrastrukturgesellschaft für Sanierung und Neubau der Autobahnen. „Das eröffnet die Möglichkeit, dass private Kapitalgeber einbezogen werden können und mit ihren Renditeforderungen aus öffentlichen Mitteln bedient werden“, warnt Dr.... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 120